Logo
loading

Maschinen für die Herstellung von bürstenlosen Elektromotoren

Die bürstenlosen Statoren wurden konzipiert, um die wachsende Nachfrage nach energieeffizienten, kompakten und leistungsfähigsten Motoren zu erfüllen. Die Herstellung solcher Statoren erfordert immer komplexere Montageprozesse, in Kombination mit starken Design-Fähigkeiten. Diese Eigenschaften stellt ATOP den Kunden ständig unter Beweis.

Wickeltechnologie:

Nadel, Flyer, Einziehen

Anwendungen:

Automotive
Elektrowerkzeuge
Haushaltsgeräte
Industrielle Anwendungen

Wenn Sie ATOP als Partner für Ihre Produktionssysteme wählen, haben Sie Zugriff auf eine Reihe von Technologien, die einzigartig sind:

  • Wickeln von bürstenlosen Statoren: vollprogrammierbare Lagenwicklung durch Nadel- oder Flyer-Wickeltechnik für hohe Füllfaktoren und präzise Spulendrahtpositionierung.
  • High-Speed-Nadelwickeln mit mehreren Stationen, um die maximale Produktivität zu erreichen.
  • Vollautomatische Lagenwicklung, Montage, Schweissen und Prüfung von Einzelpolen – einschließlich Visions-Inspektion.
  • Terminierung von bürstenlosen Statoren: vollprogrammierbares Terminierungssystem zur Durchführung von komplexen Spuleninterpolationen und Draht-Schneiden in kurzer Zeit und auf begrenztem Raum, ohne Verschwendung von Draht.
  • Hohe Geschwindigkeit und Präzision für die Formung und Platzierung der Isolationen.
  • Schnellwechselwerkzeuge zwecks Optimierung der Umrüstzeiten.
  • Fortschrittliches Prozess-Management-System für die Rückverfolgbarkeit von Prozessen und Materialien.
  • Kühlerlüftermotoren
  • Elektrische Servolenkung
  • Stellmotoren für Doppelkupplungsgetriebe
  • Wasserpumpen
  • Ölpumpen
  • Elektronische Ventilsteuerung
  • Kraftstoffpumpen
  • Fahrgastraum-Belüftung
  • Kompressor für Luftfederung
  • Traktion Elektro-Fahrrad
  • Waschmaschine
  • Geschirrspüler
  • Ventilator
  • Küchenmaschine
  • Staubsauger
  • Handtrockner
  • Bohrer
  • Schrauber
  • Kettensäge
  • Rasenmäher
  • Winkelschleifer
  • Laubbläser
  • Lüfter
  • Aufzug
  • Schiebetüre
  • Trommelmotor für Förderband
  • Spezielle Anwendungen
  • Wasserpumpe für Heizungsanlagen und Klimaanlagen
  1. Be-/Entladen
  2. Vormontage
  3. Nutenisolieren
  4. Wickeln
  5. Terminieren der Enddrähte
  6. Post-Wickeln Verfahren
  7. Post-Montage
  8. Prüfen und Markieren
  9. Transportsysteme und Produktionsmanagement

Informationen anfordern