Logo
loading

Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Besucher, nach Abruf dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen verarbeitet werden.  
Mit Hinweis auf die genannte Datenverarbeitung und gemäß Artikel 13 der Allgemeinen Europäischen Datenschutzverordnung (EU-Verordnung 2016/679) werden die folgenden Informationen, deren Gültigkeit nicht auf andere externe Websites erweitert wird, vom Benutzer über Links zu dieser Website nachgesehen.
Wenn Sie die Navigation fortsetzen und die in den verschiedenen Teilen der Website enthaltenen Servicevorschläge einhalten, wird davon ausgegangen, dass diese allgemeinen Informationen zur Datenverarbeitung sowie alle spezifischen Informationen zur Verarbeitung für verschiedene und spezifische Zwecke erfasst wurden und der Nutzer stimmt der Verarbeitung ausdrücklich zu. Es wird betont, dass die Einwilligung nur gültig ist, wenn sie von einem Erwachsenen oder Minderjährigen stammt, der das 14. Lebensjahr vollendet hat.  
DATENVERARBEITUNGS-VERANTWORTLICHER
ATOP S.p.A. - Strada S. Appiano 8/A - 50021 Barberino Val d'Elsa - ITALIEN - MwSt.-Nr.: IT04492910486 - Tel: +39 055 8061.71 - Fax: +39 055 8061.801 – E-Mail: privacy@atop.it

ARTEN VERARBEITETER DATEN

Navigationsdaten

Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Software-Verfahren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist.  
Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden. Sie können jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die von Dritten gespeichert werden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.
Diese Kategorie von Daten umfasst beispielsweise IP-Adressen oder Domänennamen von Computern oder anderen Tools, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Site herstellen, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, Zeitpunkt der Anforderung, Methode für die Übermittlung der Anforderung an der Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers.
Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen.  

Cookies

Informationen zu Cookies

 

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Das optionale, explizite und freiwillige Senden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die spätere Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten. Spezifische zusammenfassende Informationen werden auch in den für bestimmte Dienste eingerichteten Abschnitten der Website auf Anfrage gemeldet oder angezeigt und gegebenenfalls der Zustimmung des Interessenten unterworfen (zum Beispiel für die Registrierung für den Newsletter).

 

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG UND OPTIONALE NATUR DER DATENBEREITSTELLUNG

Abgesehen davon, was für Navigationsdaten und technische Cookies festgelegt wurde, kann der Benutzer seine personenbezogenen Daten mithilfe bestimmter Formulare auf der Website eingeben, Informationsmaterial oder andere Mitteilungen anfordern und sich für Stellen bewerben. Wenn Sie diese Daten nicht angeben, ist es möglicherweise nicht möglich, die angeforderten Daten zu erhalten. Die Eingabe der Daten berechtigt jedoch dazu, diese Daten für den Versand des Newsletters zu verarbeiten.

DATENVERARBEITUNGSMETHODE

Unser Unternehmen, als Datenverantwortlicher, und jeder der oben genannten externen Auftragsverarbeiter, verwaltet und speichert mithilfe von automatisierten bzw. papierbasierten Tools die durch die Nutzung der Website gesammelten personenbezogenen Daten und die verschiedenen Funktionen, die auf Anforderung des Benutzers aktiviert werden können, für die Zeit, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie gesammelt oder vom Benutzer freiwillig offengelegt wurden.
Spezifische Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 der Verordnung (EU) 2016/679 werden eingehalten, um den Verlust von Daten, die unerlaubte oder falsche Verwendung und den unbefugten Zugriff zu verhindern.  
Die Daten werden nur von Personal verwaltet, das vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen autorisiert wurde.  
In keinem Fall werden die Daten verbreitet.  
Die vorgenannten Daten unterliegen keiner persönlichen Nutzerprofilierung.

RECHTEN VON BETEILIGTEN

Den Personen, auf die sich die verarbeiteten personenbezogenen Daten beziehen, werden alle in den Artikeln 15, 16, 17, 18 der Verordnung 679 genannten Rechte garantiert (Zugang mit Bestätigung des Vorhandenseins oder Nichtvorhandenseins der Verarbeitung eigener Daten; Berichtigung, Stornierung und Einschränkung der Bearbeitung im Einzelfall). Der interessierte Nutzer hat in jedem Fall das Recht, sich aus berechtigten Gründen der Verarbeitung zu widersetzen.
Anfragen sollten gerichtet werden:
- per E-Mail, an: privacy@atop.it
- per Post, an: ATOP S.p.A. - Strada S. Appiano 8/A - 50021 Barberino Val d'Elsa - ITALIEN